Home / Prellungen / Verletzung der Milz: Ursachen, Symptome und Möglichkeiten der Behandlung

Verletzung der Milz: Ursachen, Symptome und Möglichkeiten der Behandlung

Einer der unangenehmen Verletzungen ist eine Verletzung der Milz, die Symptome sind vielfältig und hängen von der schwere der Schäden, die verstrichene Zeit seit der Verletzung und der begleitenden Schäden. In den Fällen der Empfindung von Schmerzen im Laufe einer langen Zeit nicht Wert, sich selbst zu behandeln und die Diagnose - zum Arzt gehen.

problema ushiba selezenki

Verletzung als Verletzung der Milz

Die Milz ist das größte und wichtigste Organ im menschlichen Organismus. Es befindet sich auf der linken Seite unter den rippen. Wenn das Organ gesund ist, dann ist seine Hauptaufgabe sein, eine Art Speicher von roten Blutkörperchen (Zellen, die an der normalen Arbeit des Immunsystems und Reinigung des Blutes). Darüber hinaus Milz in einem gesunden Zustand in der Lage, die pathogene Mikroflora zu beseitigen, beteiligt sich in den Blutkreislauf, ist der Helfer in der Anhäufung von Blutplättchen.

Im Falle eines ungesunden Zustandes dieses Organ nicht mehr richtig funktioniert, nimmt im Umfang zu. Das Milz-Kapsel gedehnt, Ihre Wände sind Dünn, und in der Folge die Ruptur passieren kann. Ursachen von Verletzungen sehr viel. Aber der Hauptgrund für einen solchen Zustand der Milz - Verletzung des Organes, D. H. seine Verletzung. Es tritt in der Regel durch offene oder geschlossene Schaden.

raspolozhenie selezenkiBevor Sie die Anzeichen der Verletzung der Milz, und es lohnt sich, herauszufinden, was eigentlich als Verletzung. Eine Prellung ist eine geschlossene Gewebeschaden ohne die Form des Körpers und seiner Strukturen. Die Verletzung gilt als die häufigste Art der Verletzungen und die häufigste Ursache für abnorme Arbeit der Milz.

Sturz auf dem rutschigen Weg. Die Folge war eine Prellung. Auf dem Gelände des Pfeilers dennoch erscheint Schwellung, Schmerzen und Schwellung Hämatom in Form von Himmel, mit anderen Worten, Bluterguss.

Fast 90% der Patienten im Krankenhaus in der chirurgischen Abteilung, haben eine geschlossene Verletzungen, Verletzungen der Bauchhöhle und natürlich Milz. Aber nicht immer möglich ist richtig, die Ursache des Entstehens der Erkrankung der Milz.

Im Grunde ist es aufgrund der Tatsache, dass die Patienten nicht immer rechtzeitig Hilfe suchen. Langwierigen Krankheit nicht mehr widerrufen. Infolge der Orgel nicht retten kann und muss man entfernen sollen, trotz der Tatsache, dass er so wichtig ist für den ganzen Körper.

Quellen der Verletzung ist unterschiedlich. Meistens ist es ein Trauma Bauchbereich infolge des Sturzes von der Treppe, KFZ-Unfall -, Schuss-oder Stichwunde.

Deutliche Symptome einer Verletzung der Milz

poblednenie kozhi pri ushibe selezenkiEs gibt mehrereArten der Symptome der Verletzung der Milz, auf die Sie besonders achten sollten.

Die Person bewusstlos ist, auf ihn wirkt ein schmerzhafter Schock. In diesem Fall gibt es poholodevshie Extremität, entwickelt Vorder-Tachykardie, das ändert das Aussehen des Gesichts: die Haut wird blass und wird bläulich. Zusammen mit diesem erscheint Beschleunigter Puls, reduziert den Blutdruck in einigen Fällen tritt Erbrechen.

Das Opfer fühlt sich starke Schmerzen seitens der rippen auf der linken Seite gibt die in den Oberarm und unter dem Schulterblatt auf der gleichen Seite.

Um die Schmerzen zu lindern und Ihr leiden zu lindern, kranke versucht hocken. Aber diese Aktion fehlerhaften. In der Regel ist diese Position nur, sondern führt nur zu übelkeit und Erbrechen führen, und die andere Position des Körpers stärkt nur schmerzhafte Empfindung. In der Regel diese Art von Syndrom als «vankoj-vstankoj», er hat gesagt, dass es die stärkste Verletzung der Milz.

Der Patient klagt über schreckliche Bauchschmerzen, die entsteht durch Reizung der beschädigten Nervenenden Milz. Um vielleicht festzustellen sei eine Prellung und ein Hämatom Milz Organs, Palpation durchgeführt und eine ganze Reihe von Untersuchungen. Wenn der Patient in diesem Moment versuchen, den Bauch betasten, es wird nur stärken schmerzhafte Empfindung. Die Tatsache, dass bei der Verletzung der Bauchhöhle Milz verletzt, Reizbarkeit und Anspannung der hinteren Wände sind die Ursache der Schmerzen. Wenn der betroffene atmet, seine Bauchmuskeln bleiben in einem unbeweglichen Zustand.

vzdutie zhivota pri ushibe selezenkiInfolge der Verletzung der Milz sehr oft entsteht eine innere Blutung. Durch äußere Merkmale deutlich, dass der Magen des Patienten geschwollen. Als ein Ergebnis der Blutverlust erscheint gidremiya. Beheben Sie kann nur mit Hilfe der dringende Bluttransfusion.

Hämatom der Milz ist von zwei Arten: geschlossene und offene.

Geschlossene Hämatom entsteht durch einen Sturz und Verletzungen der Bauchhöhle. Aber manchmal Hämatom tritt auf, weil organschaden spontanen. In diesem Fall in einer medizinischen Einrichtung Arzt macht ligation der A. lienalis mit Hilfe von Fibrinogen, ähnelt in seinen Eigenschaften den gewöhnlichen Leim.

Kleinere Anzeichen für eine Verletzung der Milz

Zusätzlich zu den grundlegenden Funktionen der Verletzung der Milz, gibt es noch eine Reihe von sekundären Symptomen. Zum Beispiel, es ist das stärkste Blähungen, Stuhlgang dabei völlig abwesend.

Das Hauptsymptom der expliziten Verletzung der Milz ist es möglich, nur mit Hilfe der ultraschallforschung. Manchmal für den Nachweis der Verletzung der Milz nutzen die Methode der Laparoskopie oder verwenden angiograficheskij Methode, die als effizienter alsdie Durchführung der Röntgenaufnahmen.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung ist die Effizienz und rechtzeitige Diagnosestellung.

hirurgicheskoe lechenie ushiba selezenkiIn diesem Fall helfen, das Opfer kann nur ein chirurgischer Eingriff, D. H. polostnaya Operation. Aber manchmal auch nach Ihr ist eine ganze Reihe von Komplikationen. Im Grunde ist die Entstehung von sekundären Blutungen, Peritonitis und trombocitoza.

Jede mögliche Verletzung der Milz - Entzündung, in Folge dessen steigt die Belastung auf das Organ. Geschieht Milzruptur und unter sehr obskuren Umständen. In der Praxis Fälle einer Milzruptur während der Geburt bei Frauen. Wie sich herausstellte, der Grund dafür war die zuvor verschobene Verletzung des Organes, auf die Frauen nicht achteten.

Die erste und wichtigste Symptom der Verletzung der Milz - starke brennende Schmerzen Links rippen näher zum Bauchfell. In diesem Fall entstand der Schmerz breitet sich allmählich auf den ganzen Teil des Bauches. Besonders deutlich, wenn der Patient nimmt einen tiefen Atemzug, der Empfindung des Schmerzes mehrmals verstärkt.

Sogar ein geringfügiger Wechsel der Lage, jede kleinste Bewegung führt zu Schmerzen. Zum primären Symptom Hinzugefügt sekundäre Symptom: übelkeit, das Erbrechen geht in. Ein Mensch in diesem Zustand sieht sehr Blaß. Wenn eines dieser Symptome erfolgt, dann in 99% der Fälle ist eine explizite Verletzung der Milz.

Rette das betroffene Organ nicht möglich. Nur 1% des Ergebnisses der Operation, in Folge dessen mussten Sie überlagern die Nähte auf eine beschädigte Milz, war von Erfolg gekrönt. Noch besser ist ein solches Organ noch entfernen. Allerdings können Stiche werden eine bestimmte Phase der Milz, aber das ist vielleicht nur bei kleinen Schäden. Wenn die Verletzung schwerwiegend ist, ist es besser, dieses Gremium nicht zu retten, und einfach zu entfernen.

https://www.youtube.com/watch?v=FlZAUj1usp4

Als Prophylaxe der Ruptur des Organs in keinem Fall sollte nicht stören die Bettruhe. Dies gilt vor allem für Erkältungskrankheiten. Und seien Sie vorsichtig beim Sport. Machen Sie keine Belastung für den Körper größer, als er es lässt. Die Komplexität der übungen sollte nach und nach wachsen, vor allem, wenn der Sport beinhaltet die Aufhebung der Schwerkraft. In diesem Fall gewöhnen den Körper kostet ein wenig, aber ohne Aufsicht eines erfahrenen Ausbilders besser, es nicht zu tun.