Home / Knochenbrüche / Kompressive Bruch der Wirbelsäule: die wichtigsten Konsequenzen

Kompressive Bruch der Wirbelsäule: die wichtigsten Konsequenzen

Einer der schwersten Schäden des Stütz-und Bewegungsapparates ist eine kompressive Bruch der Wirbelsäule Folgen solcher Verletzungen können zu Behinderung führen. Erhalten Sie bei den heftigen Schlägen, fallenlassen aus der Höhe auf die Füße, die falsche Verteilung der Belastung beim Sport. Eine andere Ursache für die Fraktur der Wirbelsäule kann zu schweren Phase der Osteoporose - Erkrankung im Zusammenhang mit einem Mangel an Kalzium.

problema pereloma pozvonochnika

Einfache kompressionsfraktur bleibt oft unerkannt bleibt. Er hat keine Symptome und hat keinen Einfluss auf die Funktion der Wirbelsäule. Aber sleduuet erinnern: jede auch nur geringfügige Schäden an der Wirbelsäule kann nicht unbemerkt bleiben. Was ist eine kompressionsfraktur? Der name dieser Verletzung kommt von dem Wort "Kompression" - Kompression. Die Fraktur entsteht bei der Kompression eines oder mehrerer Wirbel, Sie wirken in der Regel im vorderen Teil, was Ihnen eine sich verjüngende Form, verformen und einen Riss. Bei einem schweren Bruch der Rückwand Wirbelkörper das Rückenmark schädigen kann. Kompressionsfrakturen in der Regel passieren in der lumbalen und thorakalen Wirbelsäule.

Bei Verletzungen im oberen Abschnitt meist komprimiert 11 und 12 Wirbel, da aufgrund der Besonderheiten in der Struktur der Wirbelsäule auf Sie prihodtsya die größte ddavlenie. Bei unkomplizierten Frakturen der Wirbelsäule eine gute Wirkung der Osteopathie gibt. Spezielle Techniken helfen, Schmerzen zu lindern und zu stärken Muskel-Skelett.

kompressionnyj perelom v poyasnichnom otdeleIn der Lendenwirbelsäule mehr Druck fällt auf den ersten Halswirbels, bei der Zerstörung ktorogo können erheblich beschädigt werden spinal Nervenenden.

Kompression Frakturen der Halswirbel nur selten auf, meist bei älteren Menschen. Eine solche Verletzung kann auftreten, aufgrund von Autounfall, Stößen oder fallenlassen aus großer Höhe.

Klassifizierung von Frakturen der Wirbelsäule

Über das Ausmaß der Schäden Wirbels Verletzungen kann 1, 2 oder 3 Grad. Klasse der Fraktur hängt von dem Grad der Reduktion Teil der Wirbelsäule, wenn es beschädigt ist. Ergab ähnliche Verletzungen bei der Röntgen-Untersuchung. Wenn auf dem Bild sichtbar ist ein leichter Rückgang des Wirbels, es geht um 1 Grad Wende. Wenn Wirbel verschoben auf die Hälfte - Trauma hat 2 schwere. Bei der Senkung der Wirbelkörper um mehr als die Hälfte der Fraktur erhält 3 Grad.

Am wenigsten gefährlich als Trauma 1. Grades. Am einfachsten ist es vollständig zu heilen. Solche Frakturen sind selten kompliziert, so dass die Behandlung fast immer bringtpositive Ergebnisse. Das wichtigste ist die rechtzeitige Behandlung zum Arzt. Selbstbehandlung in diesem Fall bringt nur Schaden. Sogar eine kleine Verletzung der Wirbelsäule ist in der Lage, die Entwicklung der Osteoporose führen. Bei unkomplizierten Verletzungen der Patient fühlt sich Schmerzen im Bereich der beschädigten Wirbels. Komplizierte Fraktur führt zu schweren neurologischen Störungen, deren Schweregrad hängt vom Grad der Kompression der Wirbelkörper und der Beschädigung des Knochenmarks.

Die Auswirkungen der Kompression Bruch der Wirbelsäule

transportirovka postradavshego s perelomom pozvonochnika

Zu den wichtigsten Folgen einer solchen Verletzung gehören die Entstehung der Beweglichkeit der Wirbelsäule, krumme Wirbelsäule, Rückenschmerzen, neurologische Erkrankungen. Über die Gefahr von Frakturen dieser Art kennt wohl jeder. Der Verletzte Wirbel komprimiert Knochenmark und Blutgefäße. Dies führt zu einem Verlust der Empfindlichkeit der Hände und Füße, radikulitu und sogar Lähmungen. Die gefährlichste ist die Fraktur, bei der die Bildung von knöchernen Fragmente, die fähig sind, das Rückenmark eindringen. Folgen, die manchmal irreversibel sind.

Die größte Gefahr der Kompression Bruch besteht darin, dass die Nervenenden beschädigt werden durch einige Zeit nach dem auftreten der Verletzung. Gebrochene Wirbel allmählich verengt markkanal. Mit der Zeit führt es zu der Entwicklung Verlust der Empfindlichkeit und die Einschränkung der Beweglichkeit der Gliedmaßen. Unkomplizierte Frakturen möglicherweise nicht so helle Symptome, jedoch auch in der Lage, führen zu einer Schwächung der Wirbelkörper. Eine der ernsten Folgen der Kompression der Fraktur eine Fehlstellung der Wirbelsäule. Charakteristisch ist vor allem für Verletzungen der oberen Abteilung. Die Folge dieser Krümmung kann das Wachstum der Buckel.

Kompressive Bruch der Wirbelsäule: Zeichen

rentgenologicheskoe issledovanie pozvonochnikaDie wichtigsten Zeichen einer solchen Verletzung sind starke oder moderate Schmerzen. Besonders ausgeprägt sind Sie bei der Bewegung. Mit der Zeit entwickelt sich eine Schwäche und sogar Lähmungen der Extremitäten. Die Röntgen-Untersuchung nachweisbar Keilform der Wirbel, Schäden an seinem vorderen Teil, eine Erhöhung des Abstandes zwischen den wirbeln, Verengung des Wirbelkanals, die Verformung der Bandscheibe.

Bei Kindern ist eine solche Fraktur kann es schwer zu diagnostizieren . Manchmal fehlt Jaro ausgeprägte Symptome. Erkennen solcher Bruch kann nur durch sorgfältige proshupyvanii und auf den Röntgenbildern. travmirovannoe Ort bestimmen kann, unter leichtem Druck auf den Kopf oderdie Unterarme. Bei dem Bruch der Wirbelsäule das Kind empfindet den Schmerz in den Verletzten Bereich. Bei komplizierten Frakturen Schmerzen werden stärker ausgeprägt. Darüber hinaus kann das Kind fühlen, Atembeschwerden, Muskelsteifheit, Schmerzen im unterleib.

Die Behandlung von kompressionsfrakturen der Wirbelsäule

Die erste Hilfe besteht darin, die Festsetzung des beschädigten Wirbels. Bei der Behandlung solcher Verletzungen müssen strenge Schutzregime. Die Fixierung des Verletzten-Abteilung des Wirbels erfolgt mit Hilfe von speziellen Korsetts. Schmerzen zugeschnitten mit Hilfe von Schmerzmitteln. Gute Wirkung bei der Behandlung von Knochenbrüchen gibt Physiotherapie und Massage. Diese Methoden helfen, die Muskeln zu stärken und die Entstehung von Druckgeschwüren zu vermeiden. Bei der Behandlung des Kindes notwendig, die Belastung auf seiner Wirbelsäule. Die erste Zeit erfordert die Einhaltung der Nachtruhe. Dann produziert Dunstabzugshaube und Korrektur.

korset pri kompressionnyh perelomah pozvonochnika Korsett bei Kompressions Frakturen empfohlen tragen im Falle einer Beschädigung mehr als 3 Wirbelkörper sowie bei komplizierten Frakturen. Die Wiederherstellung nach einer solchen Verletzung beinhaltet gymnastik, Rückenmassage. Dank der schnellen Reparatur von Gewebe, die Genesung bei Kindern dauert deutlich weniger und positiv endet. Aber für die Wiederherstellung aller Funktionen der Wirbelsäule erfordert mindestens 2 Jahre. Bei komplizierten Bruch kann eine chirurgische Intervention erfordern.

Vertebroplastie - ein modernes Verfahren zur chirurgischen Behandlung von Verletzungen der Wirbelsäule, was auf die Wiederherstellung der Funktionen der Wirbels. Durch eine Punktion im Bereich der beschädigten Bereich injiziert ein spezielles Werkzeug, mit dessen Hilfe innerhalb des Wirbels eingeführt wird ein medizinischer Zement, Regenerations-Wirbel. Die Operation dauert etwa 60 Minuten, erfolgt unter lokaler Betäubung und durchleuchtungskontrolle. Die Wirksamkeit des Verfahrens von 90% erreicht.

Die postoperativen Phase beinhaltet die Einhaltung der strengen Bettruhe in den ersten Tagen nach der Operation.

In wenigen Tagen wird nicht empfohlen, ruckartige Bewegungen. Sehr oft Patienten nach der Operation Schmerzmittel verschreiben. Insgesamt vertebroplastie ermöglicht die Rückkehr zur normalen Lebensweise viel früher.

Rehabilitation poslekompressionnoj Verletzungen der Wirbelsäule bedeutet die obligatorische Durchführung von speziellen übungen. Einige von Ihnen können zu Hause tun, aber am besten, Sie unter Kontrolle des behandelnden Arztes. In den ersten Tagen nach der Verletzung, müssen Sie übungen, die auf die Verbesserung der Arbeit des Darms und der Atmungsorgane. Darüber hinaus benötigen übungen aufdie Erhaltung der Muskelmasse.

http://www.youtube.com/watch?v=dEsw0mm9FzU

In den folgenden Monaten führen die übungen, stärkt die Muskel-Skelett. In dieser Zeit müssen Sie erweitern die Reichweite der getätigten Bewegungen. Die Belastung erhöhen durch die Einführung von zusätzlichen übungen. In der nächsten Phase der Wirbelsäule bereiten den vertikalen Belastungen. In der letzten Phase der Erholungsphase übungen im stehen durchführen. So kompressionsfraktur in der heutigen Zeit nicht zu einer vollständigen änderung der Lebensweise, die moderne Medizin erfolgreich meistert mit seinen Folgen.