Home / Knochenbrüche / Die wichtigsten Symptome der Fraktur der Schädelbasis und Behandlungsmethoden

Die wichtigsten Symptome der Fraktur der Schädelbasis und Behandlungsmethoden

Schädelbasisfraktur in der traumatologischen Praxis gilt als einer der schweren Verletzungen. Was ist der Grund? Dies hängt mit den Besonderheiten des anatomischen Baus dieser Phase des menschlichen Körpers.

stroenie cherepa

Merkmale der Struktur des Schädels

Wenn man über die Struktur des Schädels, er besteht aus den folgenden Elementen:

  • Bogen - in der Tat alle seine knöcherne Struktur, die zum Schutz der Medulla oben und seitlich;
  • Basis, bestehendaus occipital, frontal und zeitliche Knochen, schützen der Hirnstamm.

Direkt mit dem Knochengewebe Medulla nicht in Kontakt, da zwischen Ihnen ist die Dura Mater, die als nicht nur schützende, sondern auch amortizacionnuu Funktion. Fraktur des schädeldaches, sondern auch seine Basis, kann dazu führen, dass travmaticheskomu Schädigung des Hirngewebes. Im Endeffekt leiden ernst seine Funktion. Aber am schwersten wird als Trauma, das bringt Schäden an der Dura Mater. Dies störte die Dichtigkeit des Gehirns, was schließlich dazu führen kann Infektionskrankheit Prozess, noch mehr usugublyaushemu Auswirkungen erhaltenen physikalischen und physiologischen Störungen.

Das führt zu travmaticheskomu Schaden?

mehanizm pereloma osnovaniya cherepa pri dtp

Verletzungen, nämlich die Brüche von Schädelbasis, selten und bilden etwas mehr als 25% der gesamten Kategorie solcher Schäden. Was kann dazu führen, die Bildung dieser Krankheit?

  1. Starke Volltreffer im Bereich der Nase oder die Schläfe.
  2. Schon ein Sturz aus geringer Höhe.
  3. Unfall mit dem Auto.

Im letzteren Fall ist die am häufigsten Fraktur des Schädels erhalten Sie bei einem Notfall auf hoher Geschwindigkeit.

Symptome einer Fraktur

Klinische Manifestationen der fraglichen Verletzungen sind sehr vielfältig und hängen stark von der Lokalisation der Fraktur, Richtung und Lage der Risse oder Fraktur, sowie die Anwesenheit oder Abwesenheit von Knochen-Bruchstücken.

krovotechenie iz nosa - simptom pereloma osnovaniya cherepaIm Falle einer Beschädigung im Bereich der vorderen schädelgrube zeigte folgende klinische Symptome:

  1. Blutungen aus der Nase, meistens reichlich.
  2. Bei schweren Verletzungen der Nasengänge können sich likvornaya Flüssigkeit.
  3. Es gibt charakteristische Anzeichen von Kopfverletzungen - «Symptom Score». Es ist dunkel bläulich Kreise im Bereich der Augen. Sie können gebildet werden am zweiten oder Dritten Tag nach Erhalt des ähnlichen Schäden. In diesem der wesentliche Unterschied zu dem klassischenHämatome, die typisch für andere pathologische Prozesse.
  4. Bei Schäden am siebbein hautemphysem gebildet werden kann. Sie entsteht durch eindringen von Luft und freie Bewegung in subkutane Raum.

Man muss bemerken, dass die meisten bei einer solchen Verletzung beschädigt wird, ist der Bereich der mittleren schädelgrube. Dies führt in der Regel zur Zerstörung des Kanals des Nervus facialis, leidet auditiven Bereich des Vektors sowohl interne als auch dem Durchschnitt. Symptome charakteristisch für eine solche Lokalisation der traumatischen Schäden:

poterya sluha - simptom pereloma osnovaniya cherepa

  1. Das Gerücht drastisch reduziert, bei einer komplexen Verletzung fast sofort tritt Taubheit auf einem Ohr.
  2. Das gleiche Ohr beginnt zu Bluten.
  3. Wenn das Trommelfell beschädigt ist, dann zusammen mit dem Blut aus ihm heraus zu heben beginnt likvornaya Flüssigkeit.
  4. Im Bereich des Ohres oder der Schläfe Hämatom gebildet.
  5. Zeigt sich die klinische Symptomatik der Schädigung des Nervus facialis. Neben der zunehmenden Schwerhörigkeit diagnosefähig Schwindel, verminderte geschmackliche Empfindlichkeit der Sprache, erhöhte Sekretion von Speichel.
  6. Bei Beschädigung der hinteren schädelgrube, in der Regel diagnostiziert längs Knochenbrüche des Schädels. Sie können auftreten in Form von Hämatomen im Bereich des linken oder rechten Ohr. Im Falle von Verletzungen oder die Beeinträchtigung der umliegenden Nerven Zweigen diagnostiziert so genannte bulbäre Klinik. Dies ist zum Beispiel Parese, sondern in einem schweren Fall von Lähmung der Muskeln der Zunge, des Rachens oder des weichen Gaumens.

Welche möglicherweise Knochenbrüche?

Nach dem Charakter der Beschädigung der Knochenstrukturen der Schädelbasis Verletzungen sind in folgenden Typen unterteilt:

otkrytye i zakrytye perelomy kostej svoda i osnovaniya cherepa

  1. Lineare Fraktur ist ein dünner Riss Knochen. In diesem Fall nahezu vollständig fehlende Scherben, es gab keine Verschiebung der knöchernen Strukturen. Der angegebene Trauma gehört zur Kategorie der am wenigsten gefährlichen. Es erfordert keine Notfallbehandlung.
  2. Wenn infolge der Verletzung der Knochen in mehrere Teile zerkleinert, dieser Schaden wird oskolchatym. Es ist schwieriger, mit nicht immer vorhersehbaren Folgen, da wegen der sich daraus ergebende Beweglichkeit der knöchernen Strukturen, Splitter beschädigt werden kann nicht nur die harte Schale des Gehirns, sondern auch seine Gewebe und Blutgefäße. Im Endeffekt ähnliche Frakturen des Schädels können dazu Hämatome, Prellungen, im schwierigeren Fall - zermalmt von Nervengewebe. Und Trauma Bereich des hinterhauptbeins meistens mit dem Tode endet.
  3. Fall, wenn in Folge derVerletzungen der Knochen einfach vminaetsya innerhalb des Schädels, zeugt geschoben beschädigt. Bei starkem Druck auch in diesem Fall leiden die Hülle des Gehirns. Dieser Schaden wird als schwerer wegen der hohen Gefahr der Zerstörung von Hirnstrukturen.
  4. Die komplexen und Häufig unvereinbar mit dem Leben sind die perforierten Schädel-Hirn-Schäden. Der Hauptgrund für solche Verletzungen wird Schussverletzung. Die überlebensrate ist praktisch unmöglich.

Die Erbringung der präklinischen Versorgung

Im Falle der Feststellung von Verletzungen, die führen kann zu Schäden an der Schädelbasis, bei der Identifizierung der oben beschriebenen Symptome, in Erster Linie, rufen Sie einen Krankenwagen für den Verletzten.

diagnostika pereloma osnovaniya cherepa na rentgeneJe schneller geliefert wird der Patient in eine spezialisierte Abteilung, und er wird anfangen, die erforderliche Hilfe leisten, desto günstiger ist die Prognose für die Behandlung und die Folgen dieser Verletzung. Vor der Ankunft der Gesundheitsberufe zu erste Hilfe leisten müssen. Was ist es?

  1. Wenn im Kopfbereich eine Wunde, ist es notwendig, Sie zu reinigen. Dazu körpereigener Oberfläche gespült mit Wasserstoffperoxid, und in seiner Abwesenheit gewöhnlichem Trinkwasser. Danach verhängt aseptischen Verband.
  2. Der Patient in einer horizontalen Position mit einem leichten Anstieg des Kopfes. Dies ist eine obligatorische Bedingung, weil bei solchen Verletzungen körperliche Aktivität der betroffenen kann zu unerwünschten Folgen führen. Wenn der Patient bewusstlos ist, legen es auf die intakte Seite drehen oder einfach nur den Kopf in diese Richtung. Diese erste Hilfe wird verhindert, dass die Asphyxie beim auftreten von Erbrechen Reflexe.
  3. Zur Linderung der Schmerzen an Ihren Verletzungen, kann das Eis. Die Einnahme von Schmerzmitteln in diesem Fall nicht sinnvoll. Dies kann erschweren die Diagnose bei der Lieferung des geschädigten in die Notaufnahme.

Wie erfolgt die Diagnose?

operaciya pri perelome osnovaniya chelustiDiagnose dieser Verletzungen sind in der Regel einfach. Der Arzt führt eine Untersuchung Einlaß in die Notaufnahme des Patienten und fragt ihn, ob der Patient in den Köpfen.

Wenn er bewusstlos oder ähnliche Schäden ergab bei den Kindern, sprechen mit den begleitenden Angehörigen oder Fachleuten dostavivshej Ihre Ambulanz.

Wenn in der Anamnese ein Trauma des Schädels, begleitet von den charakteristischen Symptomen, wird die vorläufige Diagnose: «Bruch der Knochen der Schädelbasis».

Aber für seine Bestätigung schädelübersichtsaufnahme in zweidie wichtigsten Projektionen und im Falle eines besonderen Bedarfs - MRT.

Merkmale der konservativen Therapie

Nach Diagnosestellung und in dem Fall, wenn die Symptome einer Fraktur der Basis des Schädels, nicht signalisieren die Notwendigkeit einer sofortigen Operation, konservative Therapie durchgeführt.

tehnika provedeniya lumbalnoj punkciiEs liegt in völliger Ruhe und Bettruhe für den Patienten. Der Patient sollte behandelt werden, nur in einem travmatologicheskogo Krankenhaus für die Durchführung der ständigen Kontrolle über die Veränderung seines Zustandes.

Als medikamentöse Therapie ernannt antimikrobielle Medikamente und Anästhetika. Immer die dehydratationstherapie für die Prophylaxe der Schwellung des Hirngewebes. Dabei wird eine Lumbalpunktion, und bei einer schweren posttraumatischen Periode der Behandlung ergänzt lumbalnym Drainage. Erforderlich sind in diesem Fall Medikamente zur Verbesserung der Durchblutung des Hirngewebes, zum Beispiel, nootropil. Es wird verwendet, und in der Zeit der restaurativen Therapie.

Der chirurgische Eingriff wird nur bei schweren Verletzungen. In der Regel geschieht dies bei der Diagnose eingeschobenen Frakturen der knöchernen Strukturen des Schädels, das Vorhandensein von klinischen Manifestationen der Beschädigung der Nervenwurzel des Trigeminus oder Anzeichen von Schäden Trommelfelle (Z. B. im Falle von abnehmbaren Ohren-und Nasengänge CSF Flüssigkeit). Andere Gründe Ziel der Operation ist die Bildung von Hämatomen, wie unmittelbar nach der Verletzung und während der konservativen Behandlung.

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Gelöscht knöcherne Fragmente, beschädigte Gewebe und Blutgerinnsel Blutungen. Bei Blutungen Tampon verwendet wird, und das resultierende Hohlraum wird gesäubert.

https://www.youtube.com/watch?v=a2mOnvQjVUY&feature=youtu.be

Welche Methode behandeln diese Verletzungen, entscheidet nur der Arzt auf der Grundlage aller Daten der Diagnostik und der äußeren Erscheinungsformen. Eine große Rolle im Heilprozess spielt die rechtzeitige Lieferung des Patienten im traumatologic Büro des Krankenhauses.